Festivals und Film-Preise

Golden Globe

The Hollywood Foreign Press Association Award


Oscar

Oscar

Oscar 2020
Oscar Archiv
Golden Globe

Golden Globe

Golden Globe 2020
Golden Globe Archiv
Berlinale

Berlinale

Berlinale 2007
Berlinale Archiv




Golden-Globe-Archiv


Golden Globe 2019
Golden Globe 2018
Golden Globe 2017
Golden Globe 2016
Golden Globe 2015
Golden Globe 2014
Golden Globe 2013
Golden Globe 2012
Golden Globe 2011
Golden Globe 2010
Golden Globe 2009
Golden Globe 2008
Golden Globe 2007
Golden Globe 2006
Golden Globe 2005
Golden Globe 2004
Golden Globe 2003
Golden Globe 2002
Golden Globe 2001
Golden Globe 2000
Golden Globe 1999
Golden Globe 1998
Golden Globe 1997
Golden Globe 1996
Golden Globe 1995
Golden Globe 1994
Golden Globe 1993
Golden Globe 1992
Golden Globe 1991
Golden Globe 1990
Golden Globe 1989
Golden Globe 1988
Golden Globe 1987
Golden Globe 1986
Golden Globe 1985
Golden Globe 1984
Golden Globe 1983
Golden Globe 1982
Golden Globe 1981
Golden Globe 1980
Golden Globe 1979
Golden Globe 1978
Golden Globe 1977
Golden Globe 1976
Golden Globe 1975
Golden Globe 1974
Golden Globe 1973
Golden Globe 1972
Golden Globe 1971
Golden Globe 1970
Golden Globe 1969
Golden Globe 1968
Golden Globe 1967
Golden Globe 1966
Golden Globe 1965
Golden Globe 1964
Golden Globe 1963
Golden Globe 1962
Golden Globe 1961
Golden Globe 1960
Golden Globe 1959
Golden Globe 1958
Golden Globe 1957
Golden Globe 1956
Golden Globe 1955
Golden Globe 1954
Golden Globe 1952
Golden Globe 1951
Golden Globe 1949
Golden Globe 1948
Golden Globe 1947
Golden Globe 1946
Golden Globe 1945
Golden Globe 1944



Golden Globe - Preisträger und Nominierte 2020

The 77. Hollywood Foreign Press Association Awards

Die Vereinigung der Hollywood-Auslandspresse hatte am Montag, den 9. Dezember 2019 die Nominierten für den Golden Globe verkündet. Die Entscheidung des Gremiums aus rund hundert internationalen Journalisten wurde bei der jährlichen Gala im Beverly Hilton Hotel bekanntgegeben, die am Sonntag, den 5. Januar 2020 um 20:00 Ortszeit stattfand.

Durch die Show führte zum fünften Mal der britische Comedian Ricky Gervais. Bei der Überreichung der Trophäen wurde ihm durch die Golden-Globe-Botschafter Paris und Dylan Brosnan assistiert, die Söhne des britischen Mimen Pierce Brosnan. Den Cecil B. DeMille Award für das Lebenswerk erhielt Tom Hanks, während Ellen DeGeneres mit dem Carol Burnett Award für ihr Lebenswerk geehrt wurde.



Kategorien Kinofilme

Bestes Drama:

1917 The Irishman Joker Die zwei Päpste Marriage Story

Beste Komödie bzw. Musical:

Dolemite Is My Name Knives Out Jojo Rabbit Once Upon a Time…in Hollywood Rocketman

Beste Regie:

Bong Joon-ho
für die Regie in
Parasite
Sam Mendes
für die Regie in
1917
Todd Phillips
für die Regie in
Joker
Martin Scorsese
für die Regie in
The Irishman
Quentin Tarantino
für die Regie in
Once Upon a Time…in Hollywood

Bester Darsteller in einem Drama:

Adam Driver
für seine Rolle in
Marriage Story
Joaquin Phoenix
für seine Rolle in
Joker
Antonio Banderas
für seine Rolle in
Leid und Herrlichkeit
Christian Bale
für seine Rolle in
Le Mans 66
Jonathan Pryce
für seine Rolle in
Die zwei Päpste

Beste Darstellerin in einem Drama:

Renée Zellweger
für ihre Rolle in
Judy
Cynthia Erivo
für ihre Rolle in
Harriet
Scarlett Johansson
für ihre Rolle in
Marriage Story
Saoirse Ronan
für ihre Rolle in
Little Women
Charlize Theron
für ihre Rolle in
Bombshell

Bester Darsteller in einer Komödie bzw. Musical:

Daniel Craig
für seine Rolle in
Knives Out
Roman Griffin Davis
für seine Rolle in
Jojo Rabbit
Leonardo DiCaprio
für seine Rolle in
Once Upon a Time…in Hollywood
Taron Egerton
für seine Rolle in
Rocketman
Eddie Murphy
für seine Rolle in
Dolemite Is My Name

Beste Darstellerin in einer Komödie bzw. Musical:

Awkwafina
für ihre Rolle in
The Farewell
Ana de Armas
für ihre Rolle in
Knives Out
Cate Blanchett
für ihre Rolle in
Bernadette
Beanie Feldstein
für ihre Rolle in
Booksmart
Emma Thompson
für ihre Rolle in
Late Night

Bester Nebendarsteller:

Al Pacino
für seine Rolle in
The Irishman
Brad Pitt
für seine Rolle in
Once Upon a Time…in Hollywood
Tom Hanks
für seine Rolle in
Der Wunderbare Mr. Rogers
Joe Pesci
für seine Rolle in
The Irishman
Anthony Hopkins
für seine Rolle in
Die zwei Päpste

Beste Nebendarstellerin:

Kathy Bates
für ihre Rolle in
Richard Jewell
Annette Bening
für ihre Rolle in
The Report
Laura Dern
für ihre Rolle in
Marriage Story
Jennifer Lopez
für ihre Rolle in
Hustlers
Margot Robbie
für ihre Rolle in
Bombshell


Bestes Drehbuch:

Noah Baumbach
für
Marriage Story
Anthony McCarten
für
Die zwei Päpste
Quentin Tarantino
für
Once Upon a Time…in Hollywood
Bong Joon-ho & Han Jin-won
für
Parasite
Steven Zaillian
für
The Irishman

Beste Filmmusik:

Alexandre Desplat
für die Musik zu
Little Women
Hildur Guðnadóttir
für die Musik zu
Joker
Randy Newman
für die Musik zu
Marriage Story
Thomas Newman
für die Musik zu
1917
Daniel Pemberton
für die Musik zu
Motherless Brooklyn

Bester Filmsong:

Beautiful Ghosts
Cats
Into the Unknown
Die Eiskönigin 2
Spirit von Beyoncé
Der König der Löwen
Love Me Again
Rocketman
Stand Up
Harriet

Bester Animierter Film:

Toy Story 4 Die Eiskönigin 2 Drachenzähmen leicht gemacht: Die geheime Welt Mister Link Der König der Löwen

Bester nicht-englischsprachiger Film:

Parasite The Farewell Porträt einer jungen Frau in Flammen Die Wütenden - Les Misérables Leid und Herrlichkeit



























































































(c) G.F.M. e.V. - Golden Globe - The Hollywood Foreign Press Association Award
04. April 2020
.. ...